energiestadt

Instrument und Leistungsausweis für gemeinden

Das Programm Energiestadt des Bundesamts für Energie unterstützt Gemeinden, die eine
nachhaltige kommunale Energiepolitik vorleben und umsetzen wollen.

Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen.

Gemeinden, die das Label Energiestadt tragen, durchlaufen einen umfassenden Prozess, der sie zu einer nachhaltigen Energie-, Verkehrs- und Umweltpolitik führt. Behörden, Unternehmer und Bevölkerung ziehen am gleichen Strang.


ziel

  • Förderung einer zukunftsorientierten Energiepolitik in Gemeinden.

Aktivitäten

  • Begleitung des Kantons Solothurn bei Aktivitäten zur Förderung einer aktiven Energiepolitik in Gemeinden
  • Koordination "Netzwerk Energiestadt Kanton Solothurn"
  • Energiestadtberatung Solothurner Gemeinden
  • Organisation und Moderation (Re-)Zertifizierungfeier Solothurner Energiestädte 2016

Auftraggeber

  • Bundesamt für Energie
  • Energiefachstelle Kanton Solothurn
  • Solothurner Energiestädte Grenchen, Oensingen, Olten, Region Thal, Solothurn, Zuchwil

Partner

  • Energiedienstleister und -versorger
  • Mobilitätsanbieter
  • Jomos AG


Weit&Breitsicht GmbH | Hermesbühlstrasse 67 | 4500 Solothurn

032 625 00 25 | werkstatt@weitundbreitsicht.ch